Unser Haus liegt am Ortsrand von Bischofsgrün im Ortsteil Birnstengel auf der Südseite - abseits von Streß und Alltag. Genießen Sie Ihren Urlaub mitten im Grünen und doch zentrumsnah. Den malerischen Ortskern von Bischofsgrün erreichen Sie zum Bummeln und Flanieren bereits nach nur 5 Gehminuten.

Bischofsgrün ist heilklimatischer Kurort, liegt eingebettet zwischen Ochsenkopf und Schneeberg in einer traumhaften Mittelgebirgslandschaft mit unbegrenzten Freizeitmöglichkeiten.
So kommen Wellness-Fans, Genußmenschen, Sportler und Kulturbegeisterte in Bischofsgrün und Umgebung voll auf Ihre Kosten!

In Bischofsgrün sowie im gesamten Fichtelgebirge finden Sie unzählige Freizeitmöglichkeiten,
nachfolgend nur ein kleiner Ausschnitt:

 
Ochsenkopf Wahrzeiten auf dem Gipfel
Bergwandern im hohen Fichtelgebirge:
Erklimmen Sie den 2. höchsten Berg des Fichtelgebirges, den Ochsenkopf (1024m) bequem mit dem Sessellift oder zu Fuß, was etwas anstrengender ist.
Sie werden aber mit einer traumhaften Aussicht belohnt.
 
Nordic Walking im Nordic Park
Nordic Walking macht Spaß und ist gesund:
Der „Nordic Parc Fichtelgebirge“ verspricht auf dem rund 500 Kilometer langen Wegenetz viel Abwechslung auf über 70 vernetzten und ausgeschilderten Routen mit insgesamt 12.000 Höhenmetern.

www.nordic-parc.de
 
Kletterpark "Oxenkopf"
Kletterpark Oxenkopf:
Direkt an der neuen Schanze an der Talstation Nord des Ochsenkopfes hat das Team von „Outdoorincentives“ einen Hochseilgarten in den bestehenden Baumbestand integriert.

Alle Schwierigkeitsgrade!

www.oxenkopf.de
 
Fun im Ziplinepark FUN im ZIPLINE-Park
Nach der Bergfahrt und einer kurzen Einweisung geht es perfekt gesichert an zwölf steilen Seilstrecken, sog. Ziplines, per Seilrolle in hohem Tempo den Berg hinab. An speziellen Baumplattformen in über 20 Meter Höhe bleibt zwischendurch immer wieder Zeit zum Durchatmen bevor der nächste Adrenalinkick kommt. Nach der über zwei Kilometer langen Fahrt an Ziplines endet die Fahrt auf 460 Metern an der Talstation in Fleckl. Fahrten im Ziplinepark sind für Kinder ab zwölf Jahren zu den Öffnungszeiten möglich.

» Mehr Infos

 
Skisprungschanze Ski-Sprungschanze in Bischofsgrün:
Die 67-Meter lange Mattenschanze ermöglicht sommerliches Skispringen.
Berühmte Skispringer, wie Martin Schmitt, sind hier schon gesprungen.

Übrigens: Skispringen hat in Bischofsgrün schon seit dem Jahr 1920 Tradition.
 
Sommerrodelbahn Bischofsgrün
Eine 1 km lange Sommerrodelbahn verspricht in Bischofsgrün mit zehn Steilkurven und 140 Meter Höhenunterschied eine rasante Abfahrt.

Öffnungszeiten:
täglich von 10 bis 18 Uhr (bei trockenem Wetter)

www.seilbahn-ochsenkopf.de
 
Ausflugshütte "Seehaus"
Ein beliebtes Ausflugsziel ist das Seehaus Fichtelgebirge:
Sie speisen im Restaurant, auf der Terrasse oder im Biergarten.

Di.-So. ab 9.30 Uhr durchgehend warme Küche.
So. ab 18.00 Uhr geschlossen.
Montag Ruhetag
 
Downhill mit dem Mountainbike
Radwander, Mountainbiken, Downhill:
Es gibt
ideale Strecken für Rennfahrer, Forstwege für Genussradfahrer mit leichten Steigungen oder in flachem Gelände beispielsweise entlang des Weißen Mains. Auch steile Anstiege und Downhill sind möglich.

» Mehr Infos
 
Devalkart fahren in Warmensteinach
Devalcartbahn:
Mit unmotorisierten Karts fahren Sie auch sommers auf der Abfahrtspiste hinab.
Die Gefährte erreichen auf der bis zu 800 Meter langen Abfahrt bis zu 60 Kilometer pro Stunde.

www.skilifte-devalkartbahn.de
 
Rudern oder Tretboot fahren auf dem Fichtelsee
Tretboot, Ruderboot & Co.:
Der Fichtelsee lädt ein zum Schwimmen, Bootfahren, Spazierengehen und im Winter können Sie Schlittschuhlaufen.
 
Segeln auf dem Weißenstädter See
Weißenstäder See:
Der 50 ha große See liegt nur 9 km von Bischofsgrün entfernt und ist von allen Seiten zugänglich. Sie finden hier Entspannung, Erholung und eine Fülle von Freizeitmöglichkeiten. Baden, angeln, surfen, segeln oder einfach nur spazieren gehen.
Der bequeme 4 km lange Uferweg des Weißenstäder Sees ist für Kleinkinder eben so geeignet wie für ältere Menschen oder Rollstuhlfahrer.
Inlinerfahren ideal!
 
Saunalandschaft
Kristall Radon-Sole-Therme mit Saunalandschaft in Fichtelberg:
Spaß, Erholung und Gesundheit pur erwarten Sie im "Kristallbad". Das große Natursole-Heilwasserbecken mit 32 °C Wassertemperatur ist ein Heilwasser, das mit natürlichen Mineralstoffen und Spurenelementen in hoher Konzentration angereichert ist.
Besonderes Highlight:
Jeden Dienstag und Freitag ab 19.00 Uhr textilfreies Baden.


 
Schlangschalen
Die Schwingungen der Klangschalen:
Eine Klangtherapie in der ersten geschlossenen Klangpyramide im Fichtelgebirge (direkt in Bischofsgrün, Ortsteil Birnstengel) löst Spannungen und Blockaden, mobilisiert die Selbstheilungskräfte und setzt schöpferische Energie frei.

www.klang-pyramide.de
 
Schlittenfahrt im Winter
Während der einstündigen romantischen Kutsch- oder Schlittenfahrt lernen Sie Bischofsgrün und das Fichtelgebirge kennen.

Kutsche max. 5 Personen
Schlitten max. 4 Personen
Preis für ca. 1 h: 60,- €
Termine nach Absprache unter Tel.: 0 92 76 / 92 64 03

www.kutschfahrten-suckart.de
 
Landläufern
Ein tolles Gebiet für Langläufer:
Um Bischofsgrün finden Langläufer ein Loipenangebot von ca. 85 km Länge. Die gute Beschilderung und ein Loipenplan führen Sie sicher durch das gesamte Loipennetz mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden.

Loipenplan.pdf
 
Abfahrtsski
Für Ski- und Snowboardfahrer:
An der Seilschwebebahn Nord steht den Wintersportlern neben der längsten alpinen Skiabfahrt Nordbayerns mit 2,3 km Länge die längste technisch beschneite Piste in deutschen Mittelgebirgen zur Verfügung.
 
Schneemann Jakob
XXL-Schneemann Jakob:
Jedes Jahr zum Rosenmontag findet rund um den größten Natur-Schneemann Deutschlands namens Jakob“ eine große Winterparty, das schon traditionelle Schneemannfest statt.
 
Schneeschuhwanderungen Schneeschuhwandern ...
... in unberührten Winterlandschaften gelten nicht nur als Geheimtipp sondern sind eine echte Alternative zum Skifahren oder Langlaufen.
 
Waldhaus in Mehlmeisel
Heimische Wildtiere beobachten:
Das Waldhaus Mehlmeisel ist ein echter Platz für Entdecker! Erleben Sie mit allen Sinnen die Natur des Waldes. Und besuchen Sie auch die sehenswerten Schwarz- und Rotwildgehege mit vielen Tieren aus dem Fichtelgebirge.
 
Bergwerk Gleißinger Fels Auf Entdeckertour im Besucherbergwerk Gleißinger Fels:
Erleben Sie unter sachkundiger Führung mit einer echten Grubenlampe in der Hand die funkelnden Schätze der "Unterwelt"!

Führungen in der Saison täglich 10-17 Uhr
Gruppen ganzjährig nach Anmeldung: Telefon 09272-848
Führungsdauer Inklusive Tonbildschau: ca 1 Std. 15 Min.

www.bergwerk-fichtelberg.de
 
Matthäuskirche in Bischofsgrün
Matthäuskirche - Bischofsgrün:
Öffnungszeiten: Tagsüber immer offen!
Das Schild "Treten Sie ein" hängt dann am Portal.
 
Ort der Kraft
Ort der Kraft:
Nehmen auch Sie sich Zeit und finden Sie im Naturkurpark von Bischofsgrün durch tiefe Entspannung und Ruhe den Weg zur inneren Harmonie und zum leiblichen und seelischen Ausgleich. Im "Ort der Kraft" spüren manche Menschen die Wirkung kosmischer Energie, schöpfen Kraft aus der Tiefe der Erde!

» Weiter lesen
 
Festspielhaus in Bayreuth
Festspielstadt Bayreuth:
Bayreuth ist ein Domizil der Künstler - eine Stätte der Phantasie und Kreativität. Markgräfin Wilhelmine hat der Stadt barocke Bauwerke von internationalem Rang beschert, Jean Paul schwang hier die Schreibfeder zu poetischen Wortspielen und eigenwilligen Romanen. Richard Wagner schuf unsterbliche Werke voller Mystik und aktueller Dramatik. Und der Virtuose Franz Liszt begeisterte mit seinen Kompositionen am Piano. Berühmte Künstler prägen die Stadt bis heute und verleihen ihr eine besondere Atmosphäre.
Weiter lesen
 
Freilichtbühne Luisenburg Festspielstadt Luisenburg + Felsenlabyrinth:
Besuchen Sie die ältesten, seit 1914 von professionellen Schauspielern bespielten Freilicht-Festspiele Deutschlands auf der einzigartigen Naturbühne, am unteren Ende des Nationalen Geotops "Felsen-Labyrinth" auf dem "grünen Hügel" unweit der Festpielstadt Wunsiedel gelegen.

Aktueller Spielplan
 
Klosterbibliothek Waldsassen
Klosterbibliothek Waldsassen:
Die weltberühmte Stiftsbibliothek der Abtei Waldsassen gehört zu den beliebtesten Ausflugszielen. Und dies zu Recht: Die Stiftsbibliothek der Abtei Waldsassen weist eine Ausstattungspalette auf, die sowohl in künstlerischer als auch in inhaltlicher Hinsicht einmalig und spezifisch zisterzienserisch geprägt ist. Unschwer kann man heute noch erkennen, dass Bibliotheksräume in Klöstern gleichsam den Anspruch auf halbsakrale Räume erheben.
Der Bibliothekssaal der prächtigen Stiftsbibliothek kann im Rahmen der regelmäßig stattfindenden Führungen besichtigt werden.
» Mehr Infos/Öffnungszeiten
 
Marienbad
Tschechien - Dreibädereck Marienbad, Franzensbad und Karlsbad:
Unweit der Deutsch-Tschechischen Grenze liegt das Bäderdreieck Marienbad, Franzensbad und Karlsbad. Von Bischofsgrün aus mit nur 60 km Entfernung ein idealer Tagesausflug nach Tschechien. Lernen Sie Land und Leute in Tschechien kennen.
 
Ferienwohnungen Nelkel | Birnstengel 45a | 95493 Bischofsgrün | Tel. (0 92 76) 671 | herbert.nelkel@t-online.de



© 2012, Design by Leppert & Partner Werbeagentur